Törggelen 2 in Südtirol – ausgebucht

Termin: 24.10. – 25.10.2020

Preis: 158,– € (im Doppelzimmer)

Leistungen:

  • Busfahrt
  • 1x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 1x Halbpension mit Törggele-Menü und Musik
  • Kurtaxe

Jedes Jahr im Spätsommer trifft man sich zum traditionellen Probieren des neuen Weines – dazu werden Südtiroler Spezialitäten wie Selchfleisch mit Kraut, Speck und heiße Kastanien serviert und mit Musik und guter Laune gefeiert.

1.Tag: Anreise nach Bozen – Zeit für Stadtbummel und Besuch des Marktes. Weiterfahrt am Nachmittag zum Hotel in Barbian – hoch über dem Eisacktal. Nach dem Zimmerbezug können Sie entweder bei einem Spaziergang den Ort erkunden, oder in der „Badewelt“ verschiedene Saunabäder sowie das Schwimmbad mit Bergblick genießen. Anschließend Törggele-Abend mit Südtiroler Spezialitäten und musikalischer Unterhaltung.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet machen wir einen Ausflug (je nach Witterung) durch die reizvolle Südtiroler Berglandschaft. Im Anschluss folgt die Heimreise über die Brennerautobahn – Innsbruck – Rosenheim – nach Griesstätt.

Das Hotel „Haus an der Luck“ ist ein familiär geführtes Hotel im Bergdorf Barbian. Die Gastgeberfamilie Gantioler führt das Hotel mit viel Liebe und ist stets um das Wohl der Gäste bemüht. In der Küche zaubert der Juniorchef persönlich typische Spezialitäten für seine Gäste. Das Hotel verfügt über ein Panoramabad mit Bergblick und verschiedene Saunabäder. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.

Törggelen 1 in Südtirol – abgesagt

Termin: 23.10.2020 – 24.10.2020

Preis: 158,– € im Doppelzimmer

Leistungen:

  • Busfahrt
  • 1x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 1x Halbpension mit Törggele-Menü und Musik
  • Kurtaxe

Jedes Jahr im Spätsommer trifft man sich zum traditionellen Probieren des neuen Weines – dazu werden Südtiroler Spezialitäten wie Selchfleisch mit Kraut, Speck und heiße Kastanien serviert und mit Musik und guter Laune gefeiert.

1.Tag: Anreise nach Südtirol – dort machen wir einen Ausflug (je nach Witterung) durch die reizvolle Südtiroler Berglandschaft oder bei schönem Wetter nach Meran. Im Anschluss folgt die Weiterfahrt zum Hotel in Barbian – hoch über dem Eisacktal. Nach dem Zimmerbezug können Sie entweder bei einem Spaziergang den Ort erkunden, oder in der „Badewelt“ verschiedene Saunabäder sowie das Schwimmbad mit Bergblick genießen. Anschließend Törggele-Abend mit Südtiroler Spezialitäten und musikalischer Unterhaltung.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet fahren wir nach Bozen – Zeit für Stadtbummel und Besuch des Marktes. Im Anschluss folgt die Heimreise über die Brennerautobahn – Innsbruck – Rosenheim – nach Griesstätt.

Das Hotel „Haus an der Luck“ ist ein familiär geführtes Hotel im Bergdorf Barbian. Die Gastgeberfamilie Gantioler führt das Hotel mit viel Liebe und ist stets um das Wohl der Gäste bemüht. In der Küche zaubert der Juniorchef persönlich typische Spezialitäten für seine Gäste. Das Hotel verfügt über ein Panoramabad mit Bergblick und verschiedene Saunabäder. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.

Winterzauber in Wien – abgesagt

Termin: 28.11. – 01.12.2020

Abfahrt: 09:00 Uhr am Ecker Garten (Maibaum)

Preis: 468,– € im Doppelzimmer

Leistungen:

  • Busfahrt
  • 3x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen am Anreisetag
  • 72 Std. Vienna City Card
  • Sissi Ticket (inkl. Sissi Museum, Schloss Schönbrunn, Hofmobiliarsammlung)
  • Stadtführung inkl. Audio Guides & Stadtführer
  • Gutschein für „Café Schwarzenberg“
  • Kurtaxe, Reisepreissicherungsschein

1.Tag: Anreise von Griesstätt über Rosenheim, Salzburg und Linz nach Wien. Ein Stopp zur Brunchpause wird auf dem Weg eingelegt. Ankunft in Wien ca. 15:00 Danach: Check-In in unser tolles, zentrales ****Hotel, direkt am Park des Schloss Belvedere und am Botanischen Garten: Das Lindner Hotel. Danach Zeit zur freien Verfügung, wie etwa das Erkunden des Schlossparks/Schlossgarten mit einem wunderbaren, kleinen Weihnachtsdorf. Am Abend erhalten wir unser Abendessen direkt im Hotel (im Reisepreis inkl.)

2.Tag: Nach dem hervorragenden Frühstücksbuffet holt uns unser Stadtführer direkt am Hotel ab. Dort beginnt unsere Tour durch die Stadt! Dabei fahren wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und entdecken interessante Ecken und die klassischen Ziele eines Wienaufenthalts. Danach steht der Rest des Tages zur freien Verfügung. Es gibt in der Stadt allein 14 Adventsmärkte, die erkundet werden wollen. Ein Highlight ist hier sicher der Weihnachtsmarkt am Wiener Rathaus & der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung.

3.Tag: Nach dem Frühstück gehen Sie heute frei auf Erkundungstour. Mit dem Ticket für die Wiener Linien ist dies auch unbegrenzt möglich. Ob Prater, ein kleiner Brauner im „Café Schwarzenberg“, Spanische Hofreitschule oder eine vorweihnachtliche Shoppingtour – das kann alles dabei sein. Mit Ihrem im Reisepreis inkludierten Sissi-Ticket, können Sie zu jeder Zeit die Hofburg inkl. Kaiserappartments, Sissi-Museum und Silberkammer besichtigen.

4.Tag: Nach dem Frühstück checken wir aus und laden unser Gepäck in den Bus, dann geht es zu einem der Höhepunkte einer jeden Wien Reise: Schloss Schönbrunn. Hier haben wir eine „Grand Tour“ für Sie gebucht. Mit dem Audio-Guide geht es in eigener Geschwindigkeit durch die prachtvollen Räume. Anschließend bleibt noch Zeit über den Weihnachtsmarkt zu streifen und das gesamte Gelände zu bewandern. Am frühen Nachmittag starten wir unsere Heimreise.

Kategorien

Wanderreise: Wandern im Trentino – Arco

Termin: 13.04. – 17.04.2020

Abfahrt:
06:00 Uhr in Wasserburg am Badria
06:20 Uhr am Ecker Garten (Maibaum)

Preis: 368,– € im Doppelzimmer

Leistungen:

  • Busfahrt
  • 4x Übernachtung im Doppelzimmer
  • 4x Halbpension inkl. ¼ Hauswein & ½ Wasser
  • Kurtaxe

Frühling im Trentino – Erleben Sie die Gardasee-Berge und genießen Sie das besondere Flair der Region auf guten Wanderwegen mit beeindruckender Aussicht.

1.Tag: Anreise über Inntalautobahn – Brenner – Bozen nach Mezzocorona. Aufstieg nach Monte (ca. 1,45 Std.) auch mit Seilbahn möglich oder Klettersteig durch die Burrone-Schlucht (2 Std.). Einkehr in Monte. Abstieg nach Mezzocorona und Weiterfahrt über Trient und Sarcatal nach Arco zu unserem Hotel: Hotel Everest in Arco.

2. – 4. Tag: Tourenmöglichkeiten vom 14.04. – 16.04.2020

– Von Ceniga über den Monte Colt und Colodri 2,5 Std. nach Laghel und Abstieg nach Arco oder weiter in 1,5 Std. auf den Monte Baone oder auf Fahrweg nach Laghel und Arco (2 Std.).

– Von Pregasina zur Cima Mughera (2,5 Std.) evtl. mit Abstieg nach Limone und Rückfahrt mit dem Schiff nach Riva.

– Fahrt nach Trient zum Passo Cimirlo. Von hier auf den Chegul über leichten Klettersteig oder unschwierigen Normalweg. Gesamtgehzeit: 4 Std. evtl. noch Stadtbummel in Trient.

5.Tag: Nach dem Frühstück geht es von Riva auf den Monte Brione. Leichte Rundwanderung. Gesamtgehzeit: 2,5 Std. Danach halten wir uns noch etwas in Torbole auf, anschließend starten wir die Heimreise.

Wichtig: Die genannten Touren sind Vorschläge – keine geführten Touren!, Jeder kann sich der Gruppe anschließen oder auch selbst „auf eigene Faust“ Touren durchführen oder einen Ruhetag einlegen und die Zeit vor Ort frei gestalten.